ICT - INTEGRATED CHOKE TECHNOLOGIE

PMS-MOTOREN MIT INTEGRIERTER DROSSEL

Die Zeiten, in denen High-Speed-Motoren zwingend auf externe Drosseln angewiesen waren, gehören nun der Vergangenheit an. Dank unserer innovativen SycoTec „Integrated Choke Technology“ haben wir es geschafft, die Drosseleigenschaften direkt in den Motor zu integrieren. Unsere wegweisende „IC – Technology“ erlaubt es uns, maßgeschneiderte PM-High-Speed Motoren zu entwickeln und herzustellen, die exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Dabei kann auf den Einsatz externer Drosseln komplett verzichtet werden.

UNSERE LEISTUNG - IHRE VORTEILE

VORTEILE DER IC-TECHNOLOGIE

▷ Maßgeschneiderte High-Speed Synchronmotoren nach Kundenwunsch
▷ Integration der Drosseleigenschaften direkt im Motor
▷ Beibehaltung der bemerkenswert erhöhten S1-Leistungsdichte und Effizienz von PMS-Motoren im Vergleich zu Asynchronmotoren
▷ Senkung der Gesamtsystemkosten
▷ Geringerer Platzbedarf des Gesamtsystems
▷ Beträchtliche Verbesserung der Feldschwächeigenschaften von ICT-Motoren

Aufbausystem Elektromotor mit integrierter Drossel

VORTEIL LEISTUNGSDICHTE / SYSTEMBAURAUM

ICT-Vergleichsdiagramm ICT,PMSM,ASM Elektromotoren

LEISTUNGSDICHTE BEI GLEICHEM BAURAUM & KÜHLUNG

Die Leistungsdichte von High-Speed-PMS-Motoren im Vergleich zu Asynchronmotoren ist deutlich erhöht. Bisher konnte jedoch in der Regel nicht auf den Einsatz einer externen Motordrossel verzichtet werden. Mit der Einführung der innovativen „Integrated Choke Technology“ gehört diese Problematik nun der Vergangenheit an.

SYSTEMBAURAUM BEI GLEICHER LEISTUNG

Durch die Integration der Drosseleigenschaften direkt in den Motor, ohne dabei den benötigten Motorbauraum zu vergrößern, entfällt die Notwendigkeit einer separaten externen Drossel. Dies führt zu einer erheblichen Reduzierung des Platzbedarfs im Gesamtsystem, bestehend aus Umrichter, Drossel und Motor. Gleichzeitig steigt die Leistungsdichte des Gesamtsystems merklich an.
ICT-Vergleichsdiagramm ICT,PMSM,ASM Elektromotoren

VORTEIL WELLENDURCHMESSER / SYSTEMKOSTEN

ICT-Vergleichsdiagramm ICT,PMSM,ASM Elektromotoren

MÖGLICHER WELLENDURCHMESSER

Die Steifigkeit des Rotorsystems wird maßgeblich durch den Wellendurchmesser bestimmt. In dieser Hinsicht bieten PMSM-Maschinen im Vergleich zu Asynchronmaschinen erhebliche Vorteile. Mit der neuen SycoTec „Integrated Choke Technology“ müssen Sie auf diese Vorteile nicht verzichten. Nach wie vor ist es möglich, den maximalen Wellendurchmesser vollständig auszunutzen.

SYSTEMKOSTEN

Die Gesamtkosten des Systems können in Abhängigkeit von der erforderlichen Größe der Motordrossel erheblich variieren. Durch den Einsatz von SycoTec ICT-Motoren, entfällt diese Notwendigkeit und resultiert in einer Reduktion der Gesamtsystem-Aufwendungen. Zusätzlich eröffnen sich durch den Verzicht auf externe Drosseln weitere Vorteile. Die Installationskosten können reduziert werden und möglicherweise fallen auch die Betriebskosten niedriger aus, bedingt durch eine bessere Kühlleistung im Vergleich zu Asynchronmaschinen.
ICT-Vergleichsdiagramm ICT,PMSM,ASM Elektromotoren

ICT IM VERGLEICH

ICT & PMS-MOTOREN IM VERGLEICH ZU ASYNCHRONMOTOREN

VERDOPPELTE S1-LEISTUNGS- UND DREHMOMENTDICHTE
▷ ICT & PMS-Motoren bieten eine bemerkenswerte Verdopplung der S1-Leistungs- und Drehmomentdichte im Vergleich zu herkömmlichen Asynchronmotoren.

DEUTLICHE ERHÖHUNG DER MAXIMALEN DREHZAHL
▷ Die Anwendung von ICT-Motoren ermöglicht eine erhebliche Steigerung der Feldschwächbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen PMS-Motoren, was eine deutliche Erhöhung der maximalen Drehzahl mit sich bringt.

ERHÖHTE DREHMOMENTSTEIFIGKEIT
▷ Im Vergleich zu PMS-Motoren ohne Drossel ist der Drehmomentabfall deutlich geringer:
Leistungsdiagramm ICT Elektromotoren mit eingebauter Drossel
Leistungsdiagramm Drehmoment ICT Elektromotoren mit eingebauter Drossel
Leistungsdiagramm ICT Umrichterbedingte Rotorverluste mit und ohne ICT Technologie

REDUZIERUNG DER ROTORTEMPERATUR

Neben der bemerkenswerten Erhöhung der Feldschwächbarkeit führt die innovative „Integrated Choke Technology“ zu einer signifikanten Reduzierung der Rotorverluste, die durch den Umrichter verursacht werden. Als Resultat wird die Rotortemperatur deutlich verringert. Diese Reduzierung wirkt sich positiv auf die thermische Belastung der Magnete, Welle und Lager aus, was wiederum zu einer erheblichen Steigerung der Lebensdauer führt.

ANFRAGE

Sie haben Fragen zu unserer Technologie? Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren.

    DETAILANFRAGE

    Wenn Ihnen bereits spezifische technische Parameter bekannt sind, können Sie eine Detailanfrage stellen.

    Öffnen Sie hierzu das untenstehende Anfrageformular mit Ihrem lokalen PDF-Reader (Adobe, Foxit…) und senden Sie uns dieses ausgefüllt zu.

    Email: industrial@sycotec.eu

    Vielen Dank!

    Detailanfrage
    Konfiguration
    Nach oben scrollen
    Konfiguration teilen